Amy

Amy

Amy hat ihr neues Zuhause in Deutschland im Oktober 2016 gefunden


Amy wurde im Dezember 2015 herumstreunend aufgegriffen, nicht weit entfernt von unseren Pensionen auf Zypern. Sie konnte allerdings aus zwei Gründen nicht in eine Pension einziehen: einmal weil die Pensionen voll waren und dann hatte sie ein grosses Loch im Kopf. Wir glauben das ihr Kopf von einem scharfen Gegenstand getroffen wurde.

Im Februar flog Amy dann in ihre Pflegestelle in den Niederlanden (Den Haag), wo sie derzeit ist. Sie teilt sich den Haushalt mit zwei Huskyrüden und zwei Hündinnen. Amy kommt mit Hündinnen zurecht, baut zu ihnen aber keine tiefe Freundschaft auf. Sie ist lieber mit Rüden zusammen. Amy beansprucht alle Aufmerksamkeit, weshalb wir davon ausgehen das sie am besten zu einem jüngeren oder gleich alten Rüden passt oder als Einzelhund. Sie mag Menschen lieber als Hunde. Amy ist der perfekte Joggingpartner, sie liebt Radausflüge, lange Wanderungen und würde perfekt zu aktiven Menschen passen.

Sie kann stundenweise alleine bleiben, ist im Auto eine perfekte Dame. Amy ignoriert Katzen. Sie liebt Kinder und Erwachsene sehr. Amy mag Frauen und Männer, scheint aber die Gesellschaft von Männern zu bevorzugen.

Egal was sie veranstaltet, man kann ihr nicht böse werden und sie sorgt immer für gute Laune.

Adoptioninfos

Schutzgebühr – 350 Euro.
Sie hat alle Bluttests, ist komplett geimpft, kastriert, hat einen Mikrochip und einen EU-Heimtierausweis.

Falls Sie Amy adoptieren möchten, füllen Sie bitte das Anfrageformular aus.

Amy unterstützen

Wenn Sie ihre Kosten übernehmen möchten, spenden Sie bitte an:

STICHTING SLED DOG RESCUE
IBAN: NL83 ABNA 0547 9873 74
BIC: ABNANL2A

Spende für Amy via Paypal